Kontakt

Zahnersatz

Bei der Versorgung mit Zahnersatz sind Ästhetik und Funktionalität gleichermaßen wichtig. Wir legen großen Wert darauf, dass Ihre „neuen Zähne“ kaum von ihrem natürlichen Vorbild zu unterscheiden sind und dass sie dasselbe leisten können. Mithilfe von modernem Zahnersatz können Sie so in aller Regel weiterhin kräftig zubeißen und unbeschwert lachen.

Zahnersatz im Überblick:

  • Kronen werden bei starker Schädigung der natürlichen Zahnkrone verwendet und auf die beschliffenen Zähne aufgesetzt.
  • Brücken schließen die Lücke, die ein oder mehrere fehlende Zähne hinterlassen. Sie werden an den angrenzenden natürlichen Zähnen (Pfeilerzähne) befestigt.
  • Prothesen werden unterteilt in Voll- und in Teilprothesen. Teilprothesen schließen größere Lücken im Gebiss und werden an den verbliebenen natürlichen Zähnen befestigt. Vollprothesen kommen bei einem zahnlosen Kiefer zum Einsatz.
Platzhalter Smile 3D
  • Implantatgetragener Zahnersatz ist oft die optisch und funktional beste Methode zum Ersatz eines, mehrerer oder sogar aller Zähne. Auf einem fest im Kieferknochen verankerten Implantat wird der eigentliche Zahnersatz (Krone, Brücke oder Prothese) befestigt.
  • Vollkeramische Versorgungen sind metallfrei, lange haltbar und sehr gut körperverträglich. Außerdem ist Vollkeramik der echten Zahnsubstanz optisch und funktional besonders ähnlich.
  • Glasfaserverstärkte Kompositbrücken sind eine ästhetische Versorgungsmöglichkeit, wenn Schneide- oder Eckzähne fehlen. Mehrere lichtdurchlässige Kunststoffschichten imitieren die natürliche Zahnfarbe dabei überzeugend.

Bei der Herstellung von Zahnersatz führen wir standardmäßig eine Funktionsanalyse durch. So können wir Ihre Krone, Brücke oder Prothese passgenau in Ihr Kausystem einfügen. Mithilfe eines sogenannten „Mock-up“, einer Art Vorschaumodell, können wir außerdem den richtigen Sitz überprüfen und gemeinsam mit Ihnen die Funktion und Ästhetik beurteilen, bevor der endgültige Zahnersatz hergestellt wird.

Mehr über die verschiedenen Zahnersatzarten
erfahren Sie in unseren Zahn-Infos.